Aqua med Vertrag kündigen

Aetna betrachtet den Einsatz von Trockenhydrotherapie (auch bekannt als Hydromassage, Aquamassage, Wassermassage) als experimentell und prüfartfrei, da es keine ausreichenden wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit dieser Intervention gibt. Dry Hydrotherapy (auch bekannt als Hydromassage, Aquamassage, Wassermassage) ist eine Behandlung mit beheiztem Wasser in einem in sich geschlossenen Gerät wie einem Tisch oder Stuhl, der massierend oder pulsierend um das Individuum zirkuliert. Das Individuum sitzt oder liegt ganz bekleidet auf einer wasserdichten Barriere, die Innendüsen enthält, die sich drehen und pulsieren, während sie Ströme von unter Druck erhitztem Wasser entlang des Körpers freisetzen. Der Druck des Wassers auf den Körper sorgt für die Massage. Es soll Schmerzen lindern, die Durchblutung, Bewegungsumfang (ROM) erhöhen und den Bedarf an anderen Therapien verringern, indem die Auswirkungen von Hydrotherapie, Massagetherapie, Akupressur, Thermotherapie, Weichteilmanipulation und Triggerpunkttherapie kombiniert werden. Beispiele sind, aber nicht beschränkt auf, Aqua Massage, Aqua MED, H2O Massage System und Hydrotherapie Tische, Es gibt keine zuverlässige Peer-Review-Literatur über trockene Hydrotherapie. 27 Als einleitende Erklärung ist daran zu erinnern, dass in den Punkten 22 und 23 des 4. Juni 2009 Urteil Pannon GSM (C-243/08, EU:C:2009:350) hat der Gerichtshof entschieden, dass das durch die Richtlinie 93/13 eingeführte Schutzsystem auf dem Gedanken beruht, dass der Verbraucher sowohl hinsichtlich der Verhandlungsmacht als auch des Informationsstandes in einem Berufsverkehr tätig ist, was ihn veranlasst, die zuvor vom Fachmann formulierten Bedingungen einzuhalten, ohne den Inhalt dieser Bestimmungen beeinflussen zu können. Der Gerichtshof stellte ferner fest, dass die Richtlinie 93/13 in Anbetracht einer solchen Minderwertigkeitssituation die Mitgliedstaaten verpflichtet, einen Mechanismus vorzusehen, um sicherzustellen, dass jede Vertragsklausel, die nicht Gegenstand individueller Verhandlungen war, überwacht werden kann, um ihren möglichen missbräuchlichen Charakter zu beurteilen (Urteil vom 26. März 2019, Abanca Corporacion Bancaria, C-70/17, EU:C:2019:250, Z. 50).