Datenschutz im verein 2018 Muster bayern

Die Daten werden auf dieser Website in anonymisierter Form erhoben und weiterverarbeitet, um unsere Webinhalte kontinuierlich zu verbessern und zu analysieren. Dazu nutzen wir das Webanalysetool Webtrekk der Webtrekk GmbH. Webtrekk, ein vom Technischen Überwachungsverein (TÜV) zertifizierter Dienstleister, nutzt hierfür nur Server in Deutschland. Bei der Erstellung anonymisierter Nutzungsprofile werden Pseudonyme generiert. Während der Pseudonymisierung wird der Name oder jede andere Identifizierungsfunktion vollständig ersetzt, wodurch die Identifizierung der betroffenen Person verhindert wird. Dazu gehört auch die Verwendung von Cookies, die auch Daten in pseudonymisierter Form sammeln und speichern. Cookies sind kleine Textdateien, die, verbunden mit dem von Ihnen verwendeten Browser, auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und bestimmte Informationen an die Person senden, die sie eingestellt hat. Der Zeitraum, in dem die personenbezogenen Daten gespeichert werden, hängt von den jeweiligen Zwecken der Verarbeitung ab. Es ist nicht möglich, alle verschiedenen Speicherperioden in einem vernünftigen Format zu diesem Zeitpunkt anzugeben. Folgende Kriterien werden herangezogen, um die relevanten Lagerzeiten im konkreten Einzelfall zu bestimmen: Wir gratulieren den Mitgliedern zu ihrem Geburtstag per E-Mail oder per Post. Zum 50. Geburtstag und zu Denpisponsjahren gratulieren wir Ihnen auch in unserem Vereinsmagazin.

Wir verwenden die folgenden personenbezogenen Daten: Name, Titel, Geschlecht, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Startdatum, Rolle im Club. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang, insbesondere auch über soziale Netzwerke, finden Sie weiter unten in Abschnitt 5 b). Auf unserer Website können Sie personenbezogene Daten über ein Kontaktformular eingeben. Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, verarbeiten wir die Daten, die Sie in der Eingabemaske eingeben (z. B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Nachricht, Zeitpunkt der Anfrage und Serverprotokolldaten). Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der FC Bayern München e.V., Säbener Straße 51-57, 81547 München, E-Mail: mitglieder@fcbayern.com, Tel.: +49 (0)89 69931 555. Das Auswärtsset des Clubs hatte im Laufe der Jahre eine breite Palette von Farben, darunter Weiß, Schwarz, Blau und Goldgrün. Bayern verfügt auch über ein eigenes internationales Kit.

In der Saison 2013/14 verwendeten die Bayern ein ganz rotes Heimset mit einem bayerischen Flaggen-Diamant-Wasserzeichen-Muster, eine Lederhosen-inspirierte weiße und schwarze Oktoberfest-Auswärtsmappe und ein ganz navyblaues internationales Kit. [64] Sie können den HR-Betrieb über verschiedene Kanäle (z.B. Telefon / E-Mail / Fax / Kommunikationszentrum in myServices) für verschiedene Zwecke erreichen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Anfrage zur Verfügung stellen (z. B. Name, Geburtsdatum, CWID, Adresse, Anfrage) zur Identifizierung und Authentifizierung und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ähnlich wie die dpa Niedersachsen wird die bayerische Datenschutzprüfung mit einem Fragebogen beginnen, der von den Unternehmen beantwortet werden soll.