Netcologne Vertrag kündigen umzug

Ich meine, wenn sie nur mein Geld nehmen wollen, könnten sie zumindest zum Beispiel zustimmen, dass ich einen Handyvertrag mache und ein neues Telefon oder etwas bekomme, anstatt das Geld zu verschwenden? Außerdem ist meine Sorge, dass sie, selbst nachdem ich es geschafft habe, alle meine Verträge zu kündigen, mir weiterhin in Rechnung stellen und behaupten könnten, dass die Rückkehr aus dem Ausland schlimmer sein wird, als Zähne zu ziehen. Ich rief den Kundendienst von Vodafone an und sagte ihnen mein Problem, sie sagten mir: “Get us proof that you moved”, also bekam ich sie, was sie verlangten, und dann bekomme ich einen Anruf von ihnen: “Sorry, wir tun das nicht mehr”. Sie sagten mir, dass meine einzige Option darin besteht, meinen “Nachmieter” davon zu überzeugen, den Internetvertrag zu übernehmen, und ich habe es nicht geschafft. – Auf dem Fahrrad vermute ich, dass Sie Recht haben, dass Sie es nicht stornieren können, solange das Fahrrad Ihren Namen trägt und Sie wahrscheinlich einen Verkaufsnachweis benötigen, wenn Sie dies tun. Wenn Sie einen Vertrag für 2 Jahre haben, dann wahrscheinlich eine gute Wahl. Wenn sie nur dort für ein Jahr sagen, es gibt keine 3 Monate Strafe und sie können Ihnen keine endgültige Rechnung geben, sondern versuchen, jeden Monat von Ihrem Bankkonto Monat für Monat zu nehmen. Auch nach dem Betteln um einen endgültigen Betrag zu zahlen, ihre Computer-Systeme nicht die Anfrage zu behandeln und Sie sind für die letzten Monate Zahlung mit Strafe zusätzliche Kosten bezichtigt. Gehen Sie stattdessen mit einem bekannten Anbieter wie Vodafone oder O2, wenn Sie ein nicht-deutscher Expat sind. Telefonanrufe sind nicht effektiv und E-Mails werden ignoriert. Jetzt muss ich nur noch alle meine Verträge finden und die Kündigungsklausel finden. Leider scheinen sie nicht in meinem E-Mail-Posteingang zu sein, also muss ich alle meine Boxen durchforsen Können Sie mir sagen, was die Keywords sind, die ich in den Verträgen suchen sollte, um die Trennungsdetails zu finden? IME können Sie jedoch keinen dieser Verträge ohne Schwierigkeiten kündigen, es sei denn, Sie fügen eine Kopie der Abmeldebescheinigung bei, die Sie vom Buerger Service der Stadt Köln erhalten haben. Also bin ich hier in Deutschland Student, kam in eine Stadt, um die Sprache zu studieren und bin dann an eine andere Universität gezogen.

Der Ort, in dem ich in der ersten Stadt blieb, hatte kein Internet, konnte die Nachbarn nicht fragen, weil ich schüchtern af bin. Wie auch immer, ich habe verzweifelt den größten Fehler gemacht, mich in einen 2-Jahres-DSL-Internetvertrag zu bringen, aus dem ich jetzt nicht mehr herauskommen kann, da der neue Ort, an den ich umgezogen bin, Internet hat. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich die Hölle aus diesem Vertrag bekommen könnte, ist es unlogisch für mich, 30 Euro pro Monat für ein ganzes Jahr und eine Hälfte zu zahlen, ohne den Service zu nutzen. Das sind über 500 Euro, und ich bin ein echter Wirtschaftsreisender, 500 könnten mich viel reisen lassen. Unerreichte Arroganz!!! Schrecklich! Der Vertrag, aus dem wir für 8 Monate aussteigen wollten (geduldig auf diesen süßen Moment der Freiheit von der schrecklichen Internetqualität wartenwollten), wurde ohne unsere Zustimmung verlängert! Das Personal reagierte nur ungern oder gab zu, dass ihre Fälschung einfach inakzeptabel war! Sie hingen einfach auf. Es dauerte stundenlange Telefonate und eine Reihe von E-Mails, um dies zu klären. Sie spielen schmutzig, bleiben weg. Was auch immer Sie tun, schließen Sie Ihr Konto nicht, bis die endgültigen Zahlungen gemäß den Verträgen geleistet wurden, und denken Sie nicht, dass Sie alle Zahlungen vermeiden können. Was auch immer im Vertrag steht, da die Bedingungen für den Umzug bestehen werden, und die Anfangstermine werden NACH Ihnen vorgelegt haben, dass Sie ausgezogen sind – und eine Art Registrierungs-/Arbeitsvertrag (?), etc. aus dem Vereinigten Königreich. Ich habe Köln kurzfristig verlassen und muss jetzt meine Verträge aus Großbritannien kündigen. Das sind die Verträge, die ich habe: Wenn Sie umgezogen sind und sie Ihnen nicht den gleichen Service an dem Ort anbieten können, an den Sie gezogen sind, müssen sie Sie legal aus dem Vertrag entlassen.

Es heißt Sonderkündigungsrecht. Sie können Sie nicht dazu bringen, den Nachmieter davon zu überzeugen, Ihren alten Vertrag zu übernehmen. Sie zahlen für einen Service und wenn sie ihn nicht mehr anbieten können, müssen sie ihn stornieren.